Di

21

Aug

2012

Alle Infos :D

Sooooo, ich habe jetzt endlich die Infos :D

Ich werde in Heathsville leben, das ist ein " Dorf" an der Küste, 2 Stunden von Richmond entfehrnt.

Und auf die Northumberland High School gehen.

Meine Hostmum und mein Hostdad haben ein Meeresfrüchte & Delikatessen Restaurant direkt am Wasser, das Cockrells Creek Seafood & Deli :)

Dann habe ich noch zwei Gastschwestern, die sind 15 und 16 und bei mir auf der Schule und es wird noch eine weitere Austauschschlerin aus Australien dort sein :D

Das Haus ist auch direkt am Wasser *_*

Und das beste ist auch noch das es Cheerleading an der Schule gibt, ich habe dem Coach schon eine mail per Facebook geschrieben und der Hostmum natürlich auch :D, habe aber noch keine Antworten :/

Irgendwie kommt mir alles gerade sehr Perfekt vor weil ich wollte das es Cheerleading gibt, ich Mutter UND Vater habe, Geschwister aber keine kleinen ^^, ein double placement (das heißt noch einen Austauschschüler) und das es an der Küste ist und das ist alles eingetroffen :) .. ich hoffe so wird es auch so toll wie ich denke  :)

 

0 Kommentare

Mo

20

Aug

2012

Abschiedsfeier und wieder ein Anruf

Ich habe am Sonntag meine Abschiedsfeier gemacht, erst mit der Familie und dann mit meinem Freunden :)

Da es ca. 40 Grad waren hat meine Mutter den Pool aufgebaut und irgendwann als meine Freunde da waren und die Familie weg, hieß es dann Wasserschlacht, werde Fotos unten anhängen :p

Mein Abschiedsbuch ist jetzt auch im Umlauf :p

Und ich habe ganz tolle und süße Abschiedsgeschenke bekommen, Bilder dann auch unten :D

Heute gegen 16 Uhr hat dann das Telefon geklingelt und irgendwie hatte ich das Gefühl, das es die Agentur ist, also bin ich sofort aufgesprungen und ans Telefon gegangen und tatsächlich mein Gefühl war richtig, die Agentur will versuchen mir noch einen Platz für einen Flug am 27.08. zu besorgen, da noch zwei andere von meiner Agentur nach Virginia fliegen, die Infos von der Familie müssen noch kommen aber ich gehe mal davon aus, das die morgen kommen :)

Ich bin mal gespannt :)

Aber das ist jetzt irgendwie schon ein krasses Gefühl :)

 

0 Kommentare

Sa

18

Aug

2012

Virginia :)

Habe gestern erfahren das ich nach Virginia komme, das war es aber leider auch schon wieder, muss also immer noch warten bis ich weiß wann es los geht, wo genau es hingeht und was ich für eine Familie bekomme :s

Habe heute mein Abschiedsbuch fertig gemacht, bin leider ein bisschen spät dran, aber was solls. Will dort meine Freunde und Familie etwas reinschreiben, malen und/ oder kleben lassen. Ab dem ersten mal wo jemand reinschreibt werde ich dann nicht mehr hinein gucken bis ich im Flieger sitze. Während meines Aufenthaltes werde ich dann noch evtl. ein paar Fotos und Erinnerungen wie z.B. Eintrittskarten hinein kleben und wenn es dann wieder heißt ab nach Deutschland geht das Ganze von vorne los, dann mit meinen amerikanischen Freunden und Familie :)

Morgen werde ich dann anfangen es rumzugeben, mache ja morgen meine Abschiedsfeier erst mit meiner Familie und dann mit meinen Freunden. Ich freue mich richtig aber wir werden sowas von eingehen, es findet im Garten statt und es sollen 40 Grad werden :oooo 

 

0 Kommentare

Mi

15

Aug

2012

:)

Leider hat sich IMMER NOCH NICHTS  getan, aber meine Agentur macht wohl schon Druck in den USA...

Naja, zumindest sind heute die Dekosachen angekommen, für meine Abschiedsfeier am Sonntag, die erst mit meiner Family und danach mit meinen Freunden mache und ich habe heute meine iPhone Fronscheibe reparieren lassen, die hatte nämlich seit 9 Monaten Spiderman-style :D

Hmmm... schon ein wenig komisch so eine Abschiedsfeier zu machen ohne das man weiß wann es losgeht und wohin :s Naja ich hoffe ich bekomme noch vor Sonntag bescheid...

 

1 Kommentare

So

12

Aug

2012

Warten!

Leider habe ich immer noch keine Infos zu Familie etc. Ich habe zwar noch zwei Mal angerufen bei meiner Organisation aber nichts... angeblich soll ich vermutlich Montag-Dienstag Bescheid bekommen, naja ich bin mal gespannt. 

 

Meine Mutter hat mir im Internet ein kleines Buch von Pons "Erste Hilfe Schüleraustausch USA" bestellt. Ich kann es nur weiter empfehlen, ich habs jetzt durch gelesen (ca.95 Seiten) und ich fand’s ziemlich hilfreich, da einige Redewendungen und Hilfreiche Sätze drin stehen die man wirklich braucht nicht so wie das Vokabular das man im Englischunterricht lernt, von dem man die Hälfte eh nie anwendet. Kostet ca.5 €

Außerdem waren wir gestern noch Koffer gucken da ich mir einen Trolley als Handgepäck holen möchte weil nicht alles in meinen Koffer passt und ich hab mir eine Spiegelreflexkamera bei Saturn gekauft, die Nikon D3100 mit 2 Objektiven für ca. 550€ .

Joa am Freitag hatte ich dann noch meine Hepatitis a und b Impfung.

Mehr können wir ja leider noch nicht wirklich machen nur Warten :(

 

0 Kommentare

Fr

20

Jul

2012

:D

Also, eigentlich wollte ich gerade nur schreiben dass mein Visum am Mittwoch angekommen ist und dass ich gestern noch bei der Deutschen Bank mein Junges Konto eröffnet habe.

Aber ich h aber jetzt gerade bei meiner Organisation angerufen um bescheid zu sagen das alle meine Unterlagen da sind und um zu fragen ob sie evtl. schon etwas gehört haben wegen einer Gastfamilie und da habe ich erfahren das ich schon eine Gastfamilie habe. Ich hab mich natürlich riesig gefreut, aber leider weiß ich noch keinen Namen, keine Staat und nichts sondern nur das ich eine habe, weil die Partnerorganisation das erst noch mit der Schule da abklären muss und das wird nächste Woche gemacht, weil die Schulen dann wieder dort aufmachen. Sobald das geklärt ist bekomme ich dann die Infos.

Jetzt kann ich es kaum noch erwarten endlich zu erfahren wer es ist und wohin ich komme aber ich bin schon mal sehr beruhigt zu wissen das es auf jeden Fall klappt :D

Ich habe schon mal ein wenig gegooglt weil ich so neugierig bin und rausgefunden das die Schulen in den Südstaaten Anfang August wieder auf machen und die anderen erst Ende August, das heißt also das es höchstwahrscheinlich in den Süden geht also da wo ich auch hin wollte :D

 

0 Kommentare

So

15

Jul

2012

(Sehr) Lange nichts mehr geschriben :p

Also, ich habe jetzt echt seeehr lange nichts mehr an der Seite gemacht also dachte ich mir es wird mal wieder Zeit :D

Seit dem letzten Mal war der Vorbereitungs Workshop von meiner Organisation :)

 

Workshop

Wir waren nur 7 Leute da meine Organisation ziemlich klein ist, was aber auch nicht weiter schlimm ist. Wir haben uns in einem Restaurant in Köln getroffen. Der erste Teil war nur für uns Austauschschüler. Es wurde über allgemeine Themen wie die Schule und die Familie in den USA geredet, was erlaubt ist was nicht etc. und unsere Fragen wurden natürlich beantwortet.

Ein Teil war auch in Englisch wo wir über unsere Erwartungen und all sowas geredet haben und auch ein wenig über uns selbst unser und unser Leben hier :)

Danach haben wir etwas gegessen bevor dann die Eltern dazu kamen.

In dem Teil des Workshops gab es halt auch nochmal Infos über Gastfamilie, Gastgeschenke, die High School, Regeln, die Betreuung vor Ort, Gepäck, Versicherung, Visum etc. nur etwas ausführlicher.

Im Großen und Ganzen fand ich es ganz gut einige Sachen waren dabei die ich schon aus den Bewerbungsgesprächen und dem Internet wusste aber auch einige die neu waren.

Am Ende haben wir dann auch nochmal einen Ordner mit hilfreichen  Infos usw. bekommen :)

 

Ansonsten ist nicht so viel passiert, ich war halt noch in Frankfurt bei der Amerikanischen Bootschaft für mein Visum.

 

Visum

Als wir angekommen sind war erst mal eine riesen Schlange dort, es ging allerdings doch ziemlich schnell als ich dann dran war musste ich meinen Pass zeigen und hab eine Nummer bekommen, dann musste ich zu einem Mann der Gefragt hat ob man elektronische Gegenstände wie iPad, iPod, Handy, Kamera etc. mit hat (haben wir zu Glück im Internet gelesen dass diese Dinge verboten sind sonst hätten wir wie einige andere noch schnell zu einem Schließfach laufen müssen und es Weg schließen müssen) und ich musste meinen Gürtel in eine Plastiktüte packen dann ging es rein und man musste erst mal durch eine Kontrolle wie am Flughafen also Jacke Plastiktüte und Tasche In so eine Kiste und dann durch dieses Ding laufen das immer Piepst wenn man noch irgendwo Metall oder so hat (keine Ahnung wie das heißt :D). Bei mir war alles in Ordnung also konnte ich meine Sachen wieder anziehen und mitnehmen. Anschließend ging es ins nächste Gebäude wo man Kurz seine Nummer Zeigen musste und dann einen Zettel bekommen hat auf dem Stand was man alles abgeben muss. Man musste in einer Großen Halle sitzen und warten bis seine Zahl aufgerufen wird und dann geht man zum jeweiligen Schalter. Meine Zahl wurde schon aufgerufen bevor ich überhaupt gesessen habe, ich musste meine unterlagen alle durch so ein Fenster reichen und dann wieder warten bis ich nochmal aufgerufen wurde das hat gefühlte 10 Minuten gedauert, die Frau hat mich nur gefragt ob ich Madita Moers bin und dann meinte sie lass uns in Englisch weiter machen.

Fragen: Du willst für ein High-School Jahr in die USA?

            Für 10 Monate?

            Wie alt bist du?

            Wo kommst du hin?

            Warst du schon mal in den USA?

            Wo in den USA?

Und dann meinte sie nur okay dein Visumsantrag ist genehmigt die Sachen werden in ca. 2 Wochen ankommen.

Ich habe nur ungefähr 45 Minuten gebraucht worüber ich echt froh meinte weil der Mann vorne meinte man sollte ein bis ein ein halb Stunden rechnen.

 

Ach ja und ich hab mir noch ein Konto eröffnet für die USA, die Karte ist gestern angekommen :p

 

Joa das war alles was so passiert ist, sorry das es ein bisschen lang ist :s

Jetzt hoffe ich nur noch auf eine Gastfamilie weil am 20.August ja auch schon Stichtag ist, aber da einige die in die USA fliegen noch keine Familie haben machen ich mir da jetzt mal nicht soooo große Sorgen :)

 

 

Der Ordner den ich von meiner Organisation bekommen habe :)... leider so ziemlich alles was ich bis jetzt habe :s

1 Kommentare

Sa

07

Jan

2012

Brief an die Gastfamilie

Hei, habt ihr schon(mal) einen/euren Brief an die Gastfamilie geschrieben und könnt mir Tipps geben für den Aufbau, den Inhalt etc., würde mich freuen :):*

2 Kommentare

Fr

06

Jan

2012

Vorbereitung

Sooo, bin jetzt fertig mit der Seite, ich hoffe sie ist ganz okay so (könnt gerne Verbesserungsvorschläge machen :p) .Also das ist jetzt mein erster Blog-Eintrag.

Im Moment bin ich noch damit beschäftig die ersten Unterlagen für den Austausch auszufüllen....

 

0 Kommentare